Beauty is only skin deep, but there is no reason not to keep one’s skin fine – particularly the penis skin. After all, potential partners (and many long-time spouses ) put plenty of inventory in the physical appearance of a penis, and one thing they are concerned about is whether the guy has good penis health or not. Part of their review – which may be only a quick glance, so it is important to generate a fantastic first impression – are of the penis skin.

Wunden darauf?

Is the skin smooth and nice or is it dry and flaky? Any unusual bumps to be noticed? Is that a rash? Clearly, keeping the penis skin looking great is vital, and one factor that may help achieve that objective is to use an oil with vitamin D one of its ingredients.

Vitamin D

Jeder hat schon davon gehört. Und gibt es nicht irgendeine vage Verbindung zu Gesundheit? Aber was gibt es über Vitamin D zu erfahren? Zunächst einmal muss man verstehen, dass es sich von den meisten anderen Nahrungsergänzungsmitteln unterscheidet. Wenn ein Mensch einen Mangel an einem bestimmten Vitamin hat, kann er sich normalerweise im Internet eine Liste von Lebensmitteln besorgen, die reich an diesem speziellen Vitamin sind, und seine Ernährung ändern. um ihre Zufuhr zu erhöhen. Bei Vitamin D ist das nicht so einfach. Vitamin D kommt nämlich nur in einigen wenigen Lebensmitteln natürlich vor; vielen anderen wird es jedoch als Zusatz zugesetzt. Um auf natürliche Weise ein Maximum an Vitamin D zu erhalten, muss der Körper folgenden Faktoren ausgesetzt werden .

Okay, Vitamin D kommt also in der Sonne gut an. Aber wie kann das der Penishaut helfen? In mehrfacher Hinsicht, um genau zu sein. Hauterneuerung. Alle Zellen im Körper haben eine natürliche Lebensspanne, bis sie schließlich absterben und durch neue ersetzt werden. Manchmal bildet der Körper nur langsam neue Zellen, um ältere Zellen zu ersetzen, was dazu führt, dass die Haut zerknittert und gealtert aussieht.

Gut zu wissen

Vitamin D trägt dazu bei, die Produktion von Hautzellen anzukurbeln, so dass bei Bedarf neue Zellen gebildet werden, was den Penis jünger und gesünder erscheinen lässt. Hautreparatur. Schnitt- und Schürfwunden gehören zum Leben dazu, können aber dazu führen, dass die Haut abgenutzt und verbraucht aussieht. Vitamin D trägt dazu bei, den Heilungsprozess zu beschleunigen, so dass die Haut (z. B. die Haut des Penis) frischer und ansprechender aussieht.

Penis-Akne

Zu viel Öl auf der Haut kann zu Akne führen - zum Beispiel am Penis. Vitamin D stärkt die das, wenn es vermindert wird, für die Erzeugung des zusätzlichen Öls verantwortlich ist, das Akne in der ersten Position verursacht. Schuppenflechte. Manche Männer bekommen Schuppenflechte, eine Hautkrankheit, die durch rote, schuppige und juckende Flecken in der Männlichkeit gekennzeichnet ist. Studien deuten darauf hin, dass ein Mangel an Vitamin D zur Manifestation von Schuppenflechte beitragen kann. Männer, die ihre Männlichkeit gesund erhalten wollen, sollten Vitamin D in das Organ einbringen.

Dies lässt sich leicht durch die regelmäßige Anwendung eines erstklassigen Penisöls erreichen (Gesundheitsexperten empfehlen dringend Man 1 Man Oil, das klinisch erwiesenermaßen mild und sicher für die Haut ist), zu dessen Inhaltsstoffen auch Vitamin D gehört. Neben Vitamin D ist es hilfreich, wenn das Öl auch eine Mischung aus Feuchtigkeitsspendern wie Sheabutter und Vitamin E enthält, um die Haut des Penis geschmeidig und glatt zu halten. Außerdem ist ein Öl mit , a potent wird die Haut vor weiteren Schäden durch freie Radikale schützen.