No doubt most guys have heard about a study that claimed that men who ejaculate (by any means necessary) 21 or more times per month may cut their risk of prostate cancer significantly. Seems like the ideal excuse and reasoning to get a great deal of sex and solo play, right? However, this 1 study might not be the last say about the health benefits of .

Forschung

Machen Sie es sich bequem und lesen Sie weiter, um mehr über diese Studie und andere ähnliche Studien zu erfahren. Im Dezember 2016 veröffentlichte die angesehene Fachzeitschrift European Urology eine Studie, die einen signifikanten Zusammenhang zwischen der Häufigkeit der männlichen Ejakulation und einem geringeren Prostatakrebsrisiko aufzeigte. Insbesondere hatten Männer, die 21 Mal oder öfter pro Monat ejakulierten, ein um 31 Prozent geringeres Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken, als ihre Kollegen, die nicht so oft ejakulierten.

Und hier ist der Haken, kein Wortspiel beabsichtigt. Die Studie umfasste 29.342 männliche Probanden im Alter zwischen 46 und 81 Jahren, also eine beachtliche Testgruppe. Allerdings wurden alle Informationen über die Häufigkeit der männlichen Ejakulation von den Probanden selbst angegeben, was eine erhebliche Fehlertoleranz zur Folge hat, wenn man sich auf das Gedächtnis verlässt. Die Männer berichteten 1992 und 2010 erneut, um einen Trend zu erhalten. Eine Studie aus dem Jahr 2004, die im Journal of the American Medical Association veröffentlicht wurde, konzentrierte sich auf genau die gleiche Testgruppe und fand keine Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen regelmäßigem männlichen Orgasmus und einem geringeren Prostatakrebsrisiko.

Korrelation

In den Daten wurde zwar ein Zusammenhang festgestellt, der darauf hindeutet, dass regelmäßige männliche Ejakulation das Prostatakrebsrisiko senkt, aber das ist nicht so greifbar wie in der Proklamation von 2016. Gibt es zusätzliche Vorteile einer häufigen männlichen Ejakulation? Abgesehen davon, dass die Forschung mit Vorsicht zu genießen ist Die Ejakulation hat noch viele andere Vorteile, die ein Mann im Handumdrehen genießen kann. Die Stimulierung, die eine vollständige Freisetzung auslöst, produziert Oxytocin und Dopamin.

Beide Hormone werden mit positiven Emotionen in Verbindung gebracht. , and feelings of happiness or productivity. Male ejaculation is also a well-known cure for insomnia. Ejaculation is also thought to increase sperm quality, both in size and motility. Additionally, it has been linked with decreasing risk of cardiovascular , boosting the immune system, and reducing migraine .

Schauen wir mal...

Are There Drawbacks to Frequent Male Ejaculation? There are a number of beliefs, like those of Tantra and Taoism, that regular male ejaculation can diminish the ability of a man’s character or Zentrum. Abgesehen von diesen eher esoterischen Überzeugungen können sich manche Männer selbst desensibilisieren, wenn sie zu oft zum Orgasmus kommen, was nicht nur zu körperlichen Problemen führen kann, sondern auch das Selbstwertgefühl und die sexuellen Beziehungen negativ beeinflusst. Abgesehen von diesen beiden Konzepten gibt es keine klinisch anerkannten Gründe für Männer, nicht häufig zu ejakulieren.

Häufige männliche Ejakulation - ein gutes Ziel oder ein Haufen Quatsch? Ein häufiger Orgasmus ist eine ganz persönliche Entscheidung. Für manche Männer scheinen 21 Höhepunkte in einem Monat ein hervorragendes Ziel zu sein, für andere ist es zu wenig, und wieder andere halten es für ein unmögliches Kunststück. Letzten Endes muss ein Mann seinem Körper und seinem privaten sinnlichen Antrieb folgen. Wie er das tut, ist ebenfalls ganz persönlich. Eine Sache, die man bei der regelmäßigen männlichen Ejakulation bedenken sollte, ist die Pflege, die ein Mann seiner Männlichkeit zukommen lassen sollte.

Schlussfolgerung

Bei all der Arbeit, die er leistet, braucht er besondere Pflege und Aufmerksamkeit, um seine Empfindlichkeit zu bewahren und ihn für das nächste Abenteuer wiederzubeleben. Verwenden Sie ein Penis-Pflegeöl (die Pflegekräfte empfehlen das Man 1 Man Oil, das sich klinisch als mild und sicher für die Haut erwiesen hat), das speziell für die empfindliche Haut entwickelt wurde. Achten Sie darauf, dass das Öl lebenswichtige Förderer der Penisgesundheit wie die Vitamine A, B und D sowie Ständerverstärker wie Vitamin C und L-Arginin enthält. All das, verpackt in einer beruhigenden und nährenden Grundlage wie und hält den Penis bei jedem Orgasmus geschmeidig und kraftvoll.