Im Jahr 2000 wurde in Deutschland eine Studie mit 120 Personen durchgeführt, die an rheumatoider , 45 percent of them with - viele erlebten alle einen Rückgang . Das ist Beweis genug. Viele glauben, dass es keine ausreichenden Beweise gibt, aber Menschen mit Schmerzen verstehen den Schmerz, den sie glauben oder nicht. Die FDA hat die Kryotherapie zwar nicht ausdrücklich für und warnt die Bürger vor möglichen falschen Behauptungen. Diejenigen, die die Kryotherapie angewandt haben, berichten von geringeren Schmerzen und anderen Vorteilen für ihre Fibromyalgie.

Fibromyalgie

In mehreren Fibromyalgie-Online-Gruppen berichten Menschen über ihren persönlichen Weg mit Fibro und darüber, wie die Kryotherapie ihr Leben verändert hat. Es könnte Jahre, vielleicht sogar ein Jahrzehnt dauern, bis die FDA die Ganzkörperkältetherapie als praktikables Mittel zur Eindämmung der mit Fibromyalgie verbundenen Schmerzen anerkennt. Ich schätze, bis dahin können Sie mit den Schmerzen leben, wie Sie wollen. Fast alle der häufigsten Fibromyalgiesymptome werden durch die Kryotherapie bei Personen ohne Fibromyalgie gelindert.

Chronic Pain, pain intolerance, sleep disorders, depressed mood, und , sore muscles and tendons, musculo-skeletal pain, itchy skin and whole body soreness, and chronic sind alles Dinge, für die die Kryotherapie geeignet ist. Auf den ersten Blick könnte man sogar sagen, dass die Kryotherapie für Fibromyalgie-Patienten gemacht ist. Die Ganzkörperkältetherapie reduziert nämlich Entzündungen, erhöht den Kollagengehalt, sorgt für einen Endorphinrausch, stärkt das Immunsystem, aktiviert Anti-Stress-Hormone und führt zu einem Anstieg der Antioxidantien im Blut.

Jeder dieser Vorteile löst mindestens eines der mit der Fibromyalgie verbundenen Symptome. Das macht für jeden Sinn, außer für ein Pharmaunternehmen mit einem patentierten und teuren Fibromyalgie-Medikament. Dies ist keine Anti-FDA-Ankündigung, sondern nur eine Feststellung.

Schlussbemerkung

Sie müssen die letzte Instanz sein und die Ganzkörperkältetherapie selbst ausprobieren. Wir können Ihnen nicht versichern, dass sie funktioniert, sondern nur, dass andere Fibro-Patienten darauf schwören. Es gab eine faszinierende Studie zur Reha mit Ganzkörperkältetherapie bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen, und obwohl es sich dabei NUR um eine Pilotstudie handelte, lieferte sie doch einige interessante Ergebnisse.